Garantiezertifikate

Alternative Analge studierenAls Alternative zu Anleihen wurden in den letzten Jahren kapitalgarantierte Produkte geschaffen, die wie Anleihen bei Fälligkeit 100 % des Nominalbetrages zurückzahlen. Anders als bei Anleihen hängen die für das zur Verfügung gestellte Kapital bezahlten Erträge jedoch nicht nur von der Laufzeit und Bonität des Emittenten, sondern vielmehr von der Performance der zugrunde liegenden Basiswerte (Aktien, Indizes, Rohstoffe) ab.
 
Anstelle von marktüblichen Zinsen ermöglichen kapitalgarantierte Produkte eine Beteiligung (sog. Partizipation) an der Performance eines (oder mehrerer) Basiswerte oder über dem Marktzinssatz liegende Kuponerträge. Vor allem für Privatanleger, die bislang keinerlei oder nur wenig Erfahrung mit Aktieninvestments und Zertifikaten gemacht haben, sind diese Garantiezertifikate aufgrund der Absicherung gegen Kursverluste geeignet.
 
Chancen

  • Attraktive Ertragschancen mit und ohne Mindestverzinsung.
  • Das eingesetzte Kapital ist durch die Kapitalgarantie am Ende der Laufzeit abgesichert.
  • Partizipation an der Entwicklung nationaler und internationaler Märkte.
  • permanente Handelbarkeit

Risiko

  • Je nach Art des Produkts partizipieren Sie nur teilweise bzw. bis zu einem bestimmten Level an der Wertentwicklung der zugrunde liegenden Anlage.
  • Während der Laufzeit kann der Kurs des Zertifikats unter 100 % fallen, die Kapitalgarantie gilt ausschließlich zum Laufzeitende.
  • Die Rückzahlung ist abhängig von der Bonität und Liquidität des Emittenten.

Disclaimer:
Dies ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes. Die angeführten Informationen sind unverbindlich und ersetzen kein Beratungsgespräch. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder ein Angebot noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Trotz sorgfältiger Recherche wird keinerlei Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten übernommen. Wertentwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose für die Zukunft. Dargestellt werden Bruttowertentwicklungen, welche sich durch Kosten wie Provisionen, Gebühren, Spesen, Steuern oder sonstige Entgelte verringern können. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Notieren Werte in fremder Währung, unterliegt der Anleger Währungsschwankungen.
Informieren Sie sich vor dem Erwerb von Wertpapieren über die damit verbundenen Chancen und Risiken bei Ihrem/r Wertpapierberater/in. Er/Sie informiert Sie gerne über den aktuellen Kurs und die aktuelle Rendite. Die aktuellen Emissionsbedingungen stehen unter www.rcb.at zur Verfügung.